Plattenkritik

J´ N - ...For The Hearts...

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 26.07.2005

J´ N - ...For The Hearts...

 

Deutscher Metalcore der ordentlichen Art und Weise. So kurz und einprägsam lässt sich der Stil des Duisburger Quintetts umreißen. Als sich Jane gründeten machten sie den deutschen Metalcore auch außerhalb Deutschlands zusammen mit Caliban und Heaven Shall Burn salonfähig, 2001 löste sich die Truppe aber auch schon wieder auf. Jetzt sind sie wieder da und aus Jane wurde J'N.

Acht Songs bei 25 Minuten Spielzeit sind hingegen ein enormes Manko und taugen bezüglich der Spielzeit nicht wirklich einem Klasse-Album. Musikalisch hingegen gibts nichts zu meckern. Langsame Moshparts sind genauso vertreten wie treibende Doubble-Bass Nummern, der Gesang ist eine feine Abwechslung aus emotionalem Gebrülle und fiesem Gekreische. Die Melodieführung ist jederzeit gut erkennbar, die fetten Gitarrenläufe besitzen teilweise sehr hohen Wiedererkennungswert. Generell ist das Album abwechslungsreich und besitzt, was man wirklich anrechnen muss, eine greifbare, düstere Atmosphäre. Neu erfunden wird hier sicherlich nichts. Solide Arbeit und eine sichere Investition für Metalcore-Fans.

Autor

Bild Autor

Moritz

Autoren Bio

Suche

Social Media