Plattenkritik

James Dean Bradfield - The Great Western

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 21.07.2006
Datum Review: 13.07.2006

James Dean Bradfield - The Great Western

 

JAMES DEAN BRADFIELD, Sänger und Gitarrist bei den MANIAC STREET PREACHERS hat die von seiner Band gewählte, zweijährige Pause nach dem letzten Longplayer "Lifeblood" nun doch nicht ausgehalten. Der Frontmann der einflussreichen britischen Rockband hat die Zeit genutzt um an seinem ganz persönlichen, eigenen Baby zu schrauben, welches auch nun unter seinem Namen und mit dem Titel "The Great Western" versehen in den Läden erscheint.

Natürlich muss sich JAMES DEAN BRADFIELD in einem derartigen Kontext mit dem langen Schatten seiner Hauptband messen lassen, schafft jedoch, und vielleicht gerade deshalb, einen absolut entspannten und unbeindruckten Longplayer voller Britharmonie. Der Opener "That’s No Way To Tell A Lie" gibt mit flockigen Handclaps und Orgelsound die melodiöse Marschrichtung der 11 Tracks vor und schmiegt sich unaufdringlich in die eigenen Gehörgänge. Zu den schon fast besinnlich rockenden Klängen voller Popappeal passen dann auch die persönlichen, teils schmerzhaften Erfahrungen, die Bradfield liebevoll in seine Songsstrukturen bettet. An anderer Stelle zeigt es sich dann wieder eher politisch und gesellschaftskritisch, wie man ihn kennt. Die Reise, auf die uns Herr Bradfield mitnimmt, geht in eine andere Richtung als die frühen MANIAC STREET PREACHERS Sachen, hier geht es bei der ganzen Emotionalität wahrlich poppigm, teils akustisch, häufig balladesk und mit Folktendenzen zu. Da wundert man sich auch gar nicht mehr, wenn mit "To See A Friend In Tears"eine Coverversion von JAQUES BREL anstimmt. Lasst Euch also einfach bis zum nächsten STREET PREACHERS Album ein wenig vom guten Herrn Bradfield unterhalten, denn zu erzählen hat er einiges…

Tracks:
01 That’s No Way To Tell A Lie
02 An English Gentleman
03 Bad Boys And Painkillers
04 On Saturday Morning We Will Rule The World
05 Run Romeo Run
06 Still A Long Way To Go
07 Emigre
08 To See A Friend In Tears
09 Say Hello To The Pope
10 The Wrong Beginning
11 Which Way To Kyffin

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media