Plattenkritik

Japanische Kampfhörspiele - Deutschland Von Vorne

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 26.11.2005

Japanische Kampfhörspiele - Deutschland Von Vorne

 

Die heimischen JAPANISCHEN KAMPFHÖRSPIELE sind einen weiten Weg seit ihrer Gründung im Jahre 1998 als Zwei-Mann-Projekt gekommen. Spätestens seit ihrem letztjährigen Release, "Hardcore Aus Der Dritten Welt", welches via Bastardized Records das Licht der Welt erblickte, haben sich die JAPANISCHEN KAMPFHÖRSPIELE als feste Größe im deutschen Grindcoregeschäft gemausert.

Da man bei den JAKAs nie wirklich weiß, was einen erwartet ist es auch nicht weiter verwunderlich, das sich die Jungs für ihre aktuelle EP "Deutschland Von Vorn" für ein Coverkonzept entschieden haben. Verwurstet werden deutschsprachige Songs von DIE GOLDENEN ZITRONEN, FASAGA, EXTRABREIT, FUNNY VAN DANNEN, EA80, TOCOTRONIC, EISENVATER und TRIO. Die Songs werden allesamt in das charakteristische Kostümchen der JAKAs gepresst und lassen sich besser denn je mit dem von der Band selber so gerne verwendeten Terminus des Grindpunks belegen. Besonders für die Version von TOCOs "Ich verabscheue euch wegen eurer Kleinkunst zutiefst" schlägt mein Herz Walzer, aber hier findet wohl jeder seinen amüsanten Favoriten. Ob die hier gecoverten Bands eigentlich wissen was hier mit ihren Songs passiert?

1. Diese Menschen sind (halbwegs) ehrlich
2. Pogo in der Straßenbahn
3. Es tickt
4. Menschenverachtende Untergrundmusik
5. Der Mord fällt aus
6. Ich verabscheue euch wegen eurer Kleinkunst zutiefst
7. Der Greuel
8. Kummer

Alte Kommentare

von shwan 28.11.2005 06:50

? wieso zweimal ?

von t.. 28.11.2005 07:05

weil mainstage nimmer is...

von schwan 28.11.2005 16:32

hm...macht irgendwie keinen sinn trotzdem...aber für much wars ja keine zusätzliche arbeit ;)

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media