Plattenkritik

Jet Market - The Reverse Of The Medial

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 02.01.2007
Datum Review: 11.02.2007

Jet Market - The Reverse Of The Medial

 

Die italienische Musikszene scheint wirklich herausragend darin zu sein möglichst viele sozialkritisch angehauchte Bands an den Start zu bringen (was nicht zuletzt an den Machenschaften eines gewissen Medienmoguls liegen könnte). Sei es To Kill, oder die erst vor kurzem hier erwähnten Values Intact. Zwar gehen JET MARKET mit ihrem Album „The Reverse Of The Medial“ eher in die Punkrock-Ecke, aber trotzdem zeigen auch diese Jungs ihren Hang zu kritischen Themen. Mir persönlich gefällt so was, denn Musik sollte immer mit einer Aussage kombiniert werden.

Letztendlich ziehen sich die Texte wie ein roter Faden durch dieses Release und lassen die vierzehn Songs allesamt in einem guten Gewand stehen. Titel wie ‚From Hell To The Consumer’ sprechen eine deutliche Sprache und lassen einen den Tatendrang dieser jungen Band spüren. Dabei kommt aber auch die Selbstironie nicht zu kurz, wenn man sich wiederum Titel wie ‚Evolution Doesn't Necessarily Mean Stop Playing Skate Punk’ anhört. Musikalisch geben sich die Jungs ebenfalls keine Blöße und der frisch und munter gespielte Skate-Punk kann überzeugen. Durch viele eingängige Melodien ergänzen die Jungs dabei ihre Songs so sehr, dass eigentlich nie wirklich Langeweile aufkommt. Sicherlich ist hier nicht viel Neues was dargeboten wird, aber dafür wird hier viel Leidenschaft geboten, was manchmal mehr Wert ist als alles Andere. Gelegentlich reichen halt drei Akkorde und cooler mehrstimmiger Gesang um seine Meinung auf den Punkt zu bringen! Wer auf gute alte Melodycore-Smasher im Stile von alten Pennywise und Millencolin steht wird an diesem Release seine Freude haben. Am besten lässt sich letztendlich „The Reverse Of The Medial“ rein textlich zu Strike Anywhere zuordnen und musikalisch zu den bereits erwähnten Bands. Eigentlich macht man mit diesem Album nichts falsch.

Tracklist:

1. Structure Goes In The Grinder (intro)
2. Another Rainy Day For The Human Race
3. Running With ScissorsClick to listen to this song
4. Letter To A Friend
5. Ubderground Sellouts
6. Compromise
7. From Hell To The Consumer
8. Evolution Doesn't Necessarily Mean Stop Playng Skatepunk
9. Carpe Diem
10. Money And Time
11. With Or Without Your Consent
12. Dream
13. Religion As Dogma
14. Bad Samaritans

Autor

Bild Autor

Dario

Autoren Bio

-

Suche

Social Media