Plattenkritik

Just Went Black - Crossroads

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.03.2009
Datum Review: 02.06.2009

Just Went Black - Crossroads

 

Dass JUST WENT BLACK zu Deutschlands Finest gehören sollte kein Geheimnis mehr sein. Intensiver Hardcore, druckvolle Soundwände und ein ausgegorener Sound der einen von der ersten Sekunde an gefesselt nimmt.

Und das liegt nicht zuletzt an der kraftvollen Stimme von Sänger Sven. Diese verwandelt nämlich jeden einzelnen der Songs in einen ganz eigenen Reißer, die so verstörend in sich gekehrt sind, dass man schon fast auf Deathwish unterzeichnen könnte. So auch auf der neuesten 7“ EP namens „Crossroads“ die bereits im März diesen Jahres erschien. Diese startet wie gewohnt kraftvoll mit „The Middle of Nowhere“ und punktet gleich durch perfekt in Szene gesetzte Chöre und die aggressive, aber keinesfalls aufgesetzt wirkende, Stimme von Sven. Dieser gibt alles und die energiegeladene Band sorgt für den nötigen Punch im instrumentellen. Das nachfolgende „Stolen Years“ gibt sich bei aller Power zu Anfangs sehr melancholisch und entwickelt sich zum fast stärksten Song der Band. Unfassbar welch Emotion hier freigesetzt wird und unvorstellbar wie das Live funktionieren wird. „Blank Pages“ hingegen ist ein typisches Beispiel für den „Deathwish“ Vergleich zu Anfang. Ein bisschen KILLING THE DREAM vermischt mit emotionaler Tiefe und den allseits bekannten Chören. Dass dieser Song aber eigentlich schon das Ende der EP einläutet ist der einzige Wehrmutstropfen den man hier zu verschmerzen hat. Denn „…Black Lines“ ist ein rein instrumentelles Stück welches sich nach und nach zu einem atmosphärisch außergewöhnlichen Song schleicht. Eine Ausnahme-EP einer Ausnahme Band. Perfekt.

Tracklist:

1. The Middle of Nowhere
2. Stolen Years
3. Blank Pages
4. .. Black Lines

Alte Kommentare

von vegan 02.06.2009 23:31

kann ich nur unterschreiben 9/10

von wasted.. 03.06.2009 12:22

ja, saustark. 9/10

von Pat. 03.06.2009 14:41

Hab die Platte seit März und bei mir läuft die regelmäßig. Starkes Teil!

von jona 03.06.2009 15:21

find die auch meeeegagut

von Fab 03.06.2009 15:43

ist wirklich gut:)

von Scythe 03.06.2009 16:46

Woah!

von xgebux 03.06.2009 18:04

sehr starke scheibe!

von Matthias Geschmaxpolizei 03.06.2009 18:13

Kenne bis jetzt nur die Myspace Songs. Gefällt mir auch sehr gut. Hat sowas von "guter alter Zeit" (falls es die mal gab :-))

von ef 03.06.2009 21:14

keine ahnng was alle an denen so toll finden. die sind voll lahm. dead hearts warn dazu im gegensatz bombe. der gesang kann ja nun auch nicht wirklich mit den 'großen' mithalten.

von ganz nett :) 04.06.2009 00:19

aber ganz nett verdient keine 9 punkte ;)...seh grad das KTD´s fractures nur 8 punkte hat...die wohl in allen belangen besser ist.

von war ja auch 04.06.2009 00:30

ein anderer autor.

von @ war ja auch 04.06.2009 16:09

gutes argument :)

von hmm 04.06.2009 19:43

irgendwie genau das gleiche phänomen wie bei empty vision damals...reudige produktion, mittelmässige songs aber n riesen hype drumherum...verstehe ich echt nicht!!

von @hmm 04.06.2009 21:47

was fürn Hype?

von @hmm 05.06.2009 11:40

JWB sind auch nicht ohne Grund auf einem "traditions-Lable" wie New Age Records veröffentlicht worden. Wieso "jetzt" Hype? Haben schon vorher 1 Demo, 1 7inch, 1 Album(Cd kam über New Age), 1 10inch rausgebracht.

von Sascha // Allschools 06.06.2009 18:18

@hmm Dem kann ich nur beipflichten. Ich glaube sogar, dass JUST WENT BLACK schon länger dabei sind, als KTD.

von m0re 06.06.2009 19:18

noch nie von dieser band gehört warndie mal vorband von klitorisjagd?

von lulu 06.06.2009 19:28

sehr sehr gute EP! 9/10 und ich glaube "hype" ist definitiv was anderes :)

von vegan 06.06.2009 20:31

hype....haha, leute, die band ist schon soooo lange dabei und die erste demo ist der wahnsinn!! wer keine ahnung hat, fresse halten. CARVED IN MY FACE!!!!!

von pedrobala 09.06.2009 17:41

war klar dass hier auf allschools in bezug auf die band nur unwissende rumlaufen. ziehen seit jahren ihr ding durch, da gab es all diese ktd bands und den deathwish hype noch nicht

von Tim 09.06.2009 17:54

Mein Gott, der Autor zieht doch bloß einen Vergleich um die Atmosphäre zu beschreiben. Finde ich gut und nicht "unwissend". Sehr gutes Review und Unwissenheit lässt sich jawohl nicht erahnen. Aber um deine Worte zu benutzen: "War klar das hier leute aufkreuzen die wieder klugscheißen müssen."

von jona 29.06.2009 14:43

http://www.youtube.com/watch?v=C-xouZpf8-w

von Großartig 29.06.2009 15:13

ganz gross.

von Rico 28.08.2009 15:33

Das Ding is defintiv der Hammer. Hype ist doch totaler Schwachsinn. Wer kennt schon groß diese Band...leider! Ich glaube, auf Konzerten sieht man zum Beispiel auch mehr Leute mit Shirts von Ritual als von Just Went Black. Stört sich doch auch keiner dran...weil sie ebenfalls richtig gut sind.

von unnötig, freu mich trotzdem 20.10.2010 01:02

...new record comin'...

von DrKolossos 20.10.2010 07:47

@ Rico: Recht haste...danke! Warum kreischen eigentlich alle kleinen Mädchen immer HYPE sobald eine Band mal etwas "erfolg" hat? Total lächerlich. Bin mal gespannt auf die neuen Sachen!

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media