Plattenkritik

KJU - The Pieces Fit

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

KJU - The Pieces Fit

 

Neulich hab ich die Band erst auf dem Full Force gesehen. Da fand ich sie aber eher langweilig, naja vielleicht lags ja auch daran das ich noch halb geschlafen habe. Deshalb war ich umso mehr überrascht als ich die CD gehört habe. Auf diesem Album ist für jeden etwas dabei es reicht von Alternative über Emo bis zu ein bisschen Hardcore. Jedoch machen die Jungs eigentlich nichts neues aber langeweile kommt sicher nicht auf wenn man die Stilrichtungen mag. Ein Song ist mal sehr ruhig und der nächste rockt wieder voll ab. Dies ist nun schon der 2te Longplayer der Band aus Hannover. Ich hab das Gefühl da gibt’s ne Brutstätte für solche Bands. Haha. Für die Arbeit an ihrem 2 ten Longplayer konnten sie Guido Lucas gewinnen (Blackmail, Waterdown, Smoke Blow). Die Jungs sind diesen Sommer auch auf einigen Zeitungssamplern vertreten, da könnt ihr sie ja mal auschecken. Ganz nettes Sommer Alternative Album. Lied 6 find ich am besten.

Autor

Bild Autor

Manu

Autoren Bio

Suche

Social Media