Plattenkritik

Kane Hodder - The Pleasure To Remain So Heartless

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 18.05.2005

Kane Hodder - The Pleasure To Remain So Heartless

 

Das sonnige Punklabel Fueled By Ramen brachte ja kürzlich mit GYM CLASS HEROES einen doch sehr Label-untypischen Act an den Start, und auch KANE HODDER lassen mich bei den ersten Tönen ihres Albums "The Pleasure To Remain So Heartless" erstaunt aufhorchen. Wütendes Screamo-Geshoute entweicht der Kehle von KANE HODDER Frontmann Andrew Moore. Doch was das Quintett hier auf den Silberling gebannt hat sollte man definitiv nicht mit einem trivialen Schubladenbegriff belegen, denn "The Pleasure To Remain So Heartless" trieft nur so vor vielseitiger Passagen und unerwarteten Momenten zwischen klassischem Indie Rock, Hardcore Punk, Prog und sogar ein wenig Glam Rock.

Das entscheidende Alleinstellungsmerkmal KANE HODDERs liefert bereits Frontmann Andrew mit seiner komplexen Stimmfarbe zwischen absolut rauem, aggressivem Geshoute und der sehr melodischen, hohen Kopfstimme. Zwischen den beiden Extremen wechselt der Sänger mit unglaublicher Leichtigkeit ohne eine Regelmäßigkeit erkennen zu lassen - mit dem klassischen Emocore Muster Melodie/Geschrei/Melodie hat dies wahrlich nichts zu tun. Nebst den charakteristischen Vocals leistet natürlich auch die Instrumentalisierung ihren entscheidenden Beitrag mit schmissigen Punk-Hooks, wilden Breakdowns und Staccato Rhytmen en Masse. Obwohl KANE HODDER größtenteils auf sich wiederholende Parts verzichten, entfalten die 11 Songs eine ausgesprochene Catchyness die mitreißt und begeistert.

Bleibt noch die doch sehr interessante Songtitelwahl von KANE HODDER festzuhalten, die beispielsweise mit "I Think Patrick Swayze Is Sexy" oder "Too Much Eddie Kenndricks, Not Enough David Ruffin" und ähnlich obskuren Texten daherkommt und den Tag versüßt. Die im Frühjahr 2004 entstandenen Songs dieses ausgezeichneten Albums werden an dieser Stelle übrigens mit neuem Artwork re-releast - zugreifen lohnt sich definitiv!!

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media