Plattenkritik

Kickback - Les 150 Passions Meurtrieres

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Kickback - Les 150 Passions Meurtrieres

 

Kickback, nun doch nicht mehr auf Hostile sondern auf I Scream aber inhaltlich ist die CD ist die gleiche geblieben!
Was als erstes ins Auge fällt ist das brutale, schockierende Coverfoto!
Kickback (geliebt oder gehasst!!!) sind nach einer längeren Ruhepause zurück... und wie! Leider jetzt nur mit 6 Songs, die dennoch knapp eine halbe Stunde lang sind! Ich muss sagen die neuen Songs klingen superfett, vorallem auch die Produktion! Musikalisch hat sich bei Kickback nicht viel geändert, nach wie vor derber Metalcore aus der Hölle, mit einer wahnsinns Stimme!
Was sich krass geändert hat sind die Texte: Das Coverfoto sagt ja schon einiges und beim lesen gestätigs sich auch das es sehr bizarre und gewalttätige Texte gegenüber Frauen sind (she will die in pain, buggerfuck the whore, peel of her skin, hammer her skull and tear out her guts, feel the power, and spill out your fuck, as you drink her blood)!
Fazit, Kickback sind zurück, scheißen auf alles, und es ist ihnen voll egal! Ich denke viele Leute werden schockiert sein über dieses Release! Ich finde die Musik sehr stark, aber die Texte sind total krank!

Alte Kommentare

von Tobe 04.12.2008 16:32

die jungs sind aktuell auf der suche nach nem label....

von Tobe 04.12.2008 16:57

ich frag einfach mal hier: dass es um kickback kontroversen gibt ist mir bekannt, aber warum genau eigentlich ? ich meine, die sind früher mit merauder, soia, madball, spudmonsters getourt und so, in frankreich warn die aufner virgintochter gesignt, und dann plötzlich hat man nix mehr gehört. man hat ja auch gehört dass die nicht allzu umgänglich sein sollen, dann war da ja auch die story von wegen dass goodlife die nicht veröffentlichen wollten... nichtsdestotrotz sind die meiner meinung nach schon seit mitte der 90er herausragende songwriter in ihrem bereich, cornered, forever war und die mini 150 passions laufen bei mir nach wie vor. kann mir da mal jemand nähere infos und vielleicht ein parr links geben ?

von Justin 04.12.2008 18:42

Es gibt halt die myspace Seite von denen und die Typen sagen nachwievor reihenweise Shows ab, wie unlängst in Ulm gebucht, und dann 2 Tage vorher gecancelt. Der Sänger lebt mittlerweile als Broker(kein Scheiss!) in London!

von hammer 04.12.2008 21:18

fette band,coole typen! scheiß auf frauen

von Tobe 05.12.2008 13:23

tjo, was wirklich stichhaltiges ist das ja nicht... ich hatte eher was konkreteres im sinn... wer weiss was ? ;-)

von micha sellfish 04.06.2009 15:26

ich nicht. nur dass ich die alten alben nirgendwo mehr zum kaufen finde (wer weiß was???). dafür kommt ja in kürze "no surrender" via gsr music und die ist wieder ein knaller!

von @ micha sellfish 04.06.2009 16:13

such doch ma bei im opferforum schlechthin (poisonfree),da lohnt es sich anzumelden wenn man was sucht,aber auch nur dafür :D mir gefällt die musik leider gar nicht und der sexismus ist ein grund die band zu hassen. allerdings finde ich die information mit dem shouter,der ein broker in london ist,viel zu geil!

von Broker? 25.06.2009 20:05

Wenn der dann ma nich die Weltwirtschaftskirse schuld ist^^

von odb 25.06.2009 21:45

witz fehlgeschlagen

von Müsst ihr Bands 26.06.2009 11:49

mit solchen Texten reviewen? Finde hier ist die Schmerzgrenze erreicht, gibt genug Foren für Hörer von solch gehirnamputierten Combos. Da sollte es auch keine Rolle spielen wie die Musik ist. Gewalt ist out! Und gegen Frauen schonmal erst recht.

von Tobe 26.06.2009 14:06

tja, alles totschweign kanns aber auch nicht sein.....

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media