Plattenkritik

Kid Brother Collective - Highway Miles

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Kid Brother Collective - Highway Miles

 


Eine Cd für Freunde der emotionaleren Musik hat nach einigen Anlaufschwierigkeiten das Licht der Welt erblickt. Denn die Produktion von Higway Miles hat 2 Jahre gedauert.
Alles nur weil es mit ihren letzten 2 Plattenlabls nicht so geklappt hat wie es sollte. Dann gab es noch Probleme mit dem Artwork aber jetzt hat es die Platte ja endlich geschafft ans licht der Welt zu kommen One Day Savior sei dank.
Kidbrothercollective machen jetzt schon seit 6 Jahren Musik und haben ihre Sachen bis jetzt immer selber veröffentlicht aber dies ist das erste was ich von ihnen höre.
Die Musik lässt sich eigentlich ganz einfach beschreiben schöne melodische Gitarren, die auch mal voller Power stecken können und dazu eine Stimme die sowohl singen als auch schreien kann. Letztes Jahr haben sie auf der Local Stage von der Vans Warped Tour gespielt.. Wer also Musik von Mineral Rival Schools oder Camber ( mit denen haben sie übrigens auch eine Split gemacht) mag sollte hier zugreifen.

Autor

Bild Autor

Manu

Autoren Bio

Suche

Social Media