Plattenkritik

Killing Flame - Another Breath

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Killing Flame - Another Breath

 

Kennt jemand vielleicht die erste Ignite? Scared for Life mit dem ersten Sänger Joe Nelson? ein geringerer als dieser ist hier am Micro vertreten! Einen weiteren Bandkollegen dieser Formation können wir hier auffinden, Joe D. Foster, der uns auch von diversen anderen californischen Projekten wie Speak 714, Unity, No For An Answer... bekannt sein dürfte. Dieser man hat einfach seinen Style und den hört man hier auch wieder mal sehr gut raus! Gutes Zusammenspiel hatte er immer mit dem zweiten Gitarristen Gavin Oglesby! Wie sie auch hier beweisen, in einer Harmonie das so manch
anderer sich ruhig mal ein Scheibchen abschneiden könnte! Der Rest der Band wäre dann noch mit Ed McKirdy, ehemaliger Bassist von Hands Tied und P.T. Pugh von The Suppression Swing, errr kenn ich nicht ;-)!
Gut aber nun mal zur Musik, ich kann eigentlich nur nochmal wiederholen, Scared for Life, Debutalbum von Ignite wäre ein guter Ausgangspunkt, wenn man dann berücksichtigt das die Herren nun einige Jährchen älter und damit etwas ruhiger geworden sind hat man auch schon ziemlich genau den Sound von The Killing Flame! Ich persönlich fand die 7" besser, diese CD wird nach einigen malen einfach etwas langweilig! Irgendwie hatte diese Band ja auch schon ein wenig
Orange County Kultstatus bevor sie überhaupt etwas veröffentlicht hatten, naja mit diesem Line Up! Aber ja Killing Flame können noch einen drauf setzen, und zwar mit ihren Gastsängern, darunter befinden sich unter anderen Pat Dubar von Uniform Choice, Tony Cadena von The Adolescents, Don O`Mahony von No For An Answer und Eric Peterson von Hard Stance. Alex Barreto von Chain of Stength durfte auch mal ein bisschen in die Seiten hauen, und so weiter und so fort...
Das Artwork ist ziemlich cool geworden, irgenwie so ein wenig alt gemacht, mit Texten natürlich! Alles in allem eine ziemlich coole CD, aber wie gesagt man muss die Stimme von Jon Nelson mögen und ein bisschen wir das Teil auch langweilig mit der Zeit!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media