Plattenkritik

Killswitch Engage - (Set This) World Ablaze DVD

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 21.11.2005

Killswitch Engage - (Set This) World Ablaze DVD

 

Wer KSE mag, wird diese DVD lieben. Ein bisschen viel auf einmal für die einen mit fast 7 Stunden Material, immer noch zu wenig für die anderen. Alles in allem ist die Zusammenstellung dieser DVD wirklich gelungen und ein absolutes Entertainment-Leckerchen. Mal abgesehen von einer toll gefilmten und soundtechnisch einwandfreien Liveshowaufnahme, allen Videos der Band bis hin zu On The Road und Dokumentationsmaterial ist alles vorhanden. Nebenbei wurden auf dem diesjährigen Ozzfest Bands wie Unearth, Trivium, Underoath, Allthat Remains, As I Lay Dying, In Flames oder Slipknot zu Killswitch Engage interviewt und so bekommt man neben kleinen Insiderjokes auch noch die Metalszene in den USA etwas näher gebracht. Die besonders familiäre und intime Atmosphäre, die die Dokumentation versprüht macht die Jungs von KSE nur noch um so liebenswerter. Eine wirklich gelungene Band-DVD, wie ich sie schon lange nicht mehr in Händen hielt! 9 Punkte gibt’s dafür von mir!

Tracks:
- Mehr als 75 Minuten Live Material der ausverkauften Show im Worcester Palladium in Boston, gefilmt mit acht Kameras.
Trackliste des Konzertes:
01. A Bid Farewell
02. Breathe Life
03. Fixation On The Darkness
04. When Darkness Falls
05. Self-Revolution
06. The End Of Heartache
07. Take This Oath
08. Numbered Days
09. The Element of One
10. Hope Is Not Lost
11. Life To Lifeless
12. My Last Serenade
13. Rose Of Sharyn
Zugabe:
14. Vide Infra
15. Temple From The Within

- Alle Videos der Band

- Tour- und Backstagematerial von den ersten Tagen bis hin zum Ozzfest 2005

- Ausführliche Interviews:
mit Killswitch Engage und mit vielen anderen Bands, mit denen sie gemeinsam auf Tour waren (Bands, die beim Ozzfest gespielt haben, Bands aus dem Westen von Massachussetts).

Alte Kommentare

von Ollo 20.07.2007 15:19

Beste Musik-DVD die ich je genießen durfte.

von a46 20.07.2007 15:26

ja.. kann man sich anschauen.

von The Grotesque 02.01.2011 22:09

Ich liebe diese Band.

Autor

Bild Autor

Janina

Autoren Bio

Suche

Social Media