Plattenkritik

Kissin\' Dynamite - Steel Of Swabia

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 18.07.2008
Datum Review: 30.04.2008

Kissin\' Dynamite - Steel Of Swabia

 

Nicht aus Schweden kommen sie, nicht die USA oder Down Under sind ihre Heimat, nein, KISSIN' DYNAMNITE kommen aus dem Schwabenland. Und wer sich nach einem AC/DC Song benennt, seine Lieder mit netten Namen wie "Let's Get Freaky" oder "Ready Steady Thunder" versieht und bei EMI unter Vertrag steht, der will hoch hinaus. Die Bengels auf dem Cover sehen allesamt trotz der Fönfrisuren süß aus und haben sich mächtig ins Zeug gelegt, so zu klingen, als hätten sie schon Haare am Sack. Mensch, mit 15 (oder sind sie 17, egal) müssen doch Baumbuden gebaut und Bachwasser gestaut werden, aber keine True Metal Songs als wie vor 300, sorry, 30 Jahren gespielt werden. Zugegeben, die Songs klingen ausgereift, sind gut vorgetragen (vor allem Sänger dritte Fönfrisur von rechts klingt wie ein Bastard aus einem tiefergelegten Klaus "Grinsefresse mit falschen Zähnen" Meine) und bedienen sicherlich das zugeschnittene Klientel. Genau da liegt das Problem, "Steel Of Swabia" klingt zu aufgesetzt, zu gemacht, zu unehrlich und letztendlich zu belanglos. Dann lieber die Originale, die haben wenigstens noch Drogen genommen, gesoffen und Frauen reihenweise flach gelegt. Und nicht nur davon gesungen oder geträumt...

Tracklist:
1. Let's Get Freaky
2. Out In The Rain
3. Steel Of Swabia
4. Against The World
5. My Religion
6. Only The Good Die Young
7. Zombie
8. Welcome To The Jungle
9. Heartattack
10. Lie For Me
11. Ready Steady Thunder

Alte Kommentare

von Bumsgeburt 30.04.2008 16:51

lol :D

von man... 02.05.2008 15:36

..."Zugegeben, die Songs klingen ausgereift, sind gut vorgetragen (vor allem Sänger dritte Fönfrisur von rechts klingt wie ein Bastard aus einem tiefergelegten Klaus "Grinsefresse mit falschen Zähnen" Meine) und bedienen sicherlich das zugeschnittene Klientel" ...soweit ich mitbekommen habe, ist das hier ein E-zine, welches Musik rezensieren soll? Was ein sinnloses Review! Wahrscheinlich hat Mr. C während des schreibens haufenweise Drogen genommen, gesoffen und vielleicht was flach gelegt!

von ist doch 02.05.2008 18:31

trotzdem ein Review? Man muss ja nicht alles schoen reden(schreiben)

von man... 02.05.2008 19:56

...natürlich! Bei dem es aber um Musik gehen soll und die ist lt. Aussage des Schreibers doch ganz gut!

von 7 angels 02.05.2008 20:23

Gutes Review!

von lustig 03.05.2008 18:39

die Musik ist mies .

von angel 06.05.2008 21:24

hab die band schon 'n paar mal live gesehen, die Stimme von Hannes is einfach nur geil. er war mal bei StarSearch. sie werden DIE neuen metal-stars. Yeah-kissin'dynamiterockt!!!!!

Autor

Bild Autor

Clement

Autoren Bio

Ich fühle mich zu alt

Suche

Social Media