Plattenkritik

Kombat / Rapture - Split

Redaktions-Rating

Tags

Info

Release Date: 01.01.1970

Kombat / Rapture - Split

 


Hey Ho, wer mein Review über das Goodlife Fest an Sylvester in Kortrijk gelesen hat weiss das ich Kombat ziemlich fett fand. Jetzt haben sich die Jungens mal bei mir gemeldet und mir gleich mal ihre Split mit Rapture und ihre neuen Aufnahmen geschiggt.
Ziemlich brutaler, Mosh-Core mit Metal und NYHC Einflüssen, verdammt fette breakes, ziemlich schwerlastig und schleppend, dann wieder schnell und druckvoll. die beiden Songs von Kombat sind echt Superklasse geworden, ein kleines Outro gibts auch noch und dann mal zur Seite Rapture!!! Diese Band kannte ich bis zu dieser Single noch nicht, doch wurde ich hier durchaus gleich nochmal positiv überrascht. Noch eine belgische Band die ziemlich cool ist. Hier ist die Stimme etwas dreckiger und noch ne Nummer tiefer. ganz schön böse - aber cool. Das Songwritting ist auch hier gelungen, live sind auch die bestimmt ne Wucht, mal sehen ob man sie in näherer Zukunft live bewundern kann. Die Aufnahme ist bei beiden Bands ok, muss sie auch sonst würde der Sound wohl nicht so rüberkommen wie er sollte!
Das Booklet ist auch ganz nett gemacht, bei Rapture sind keine Texte dabei, und ich tu mich auch ziemlich schwer sie zu verstehen, bei Kombat sind die Vox abgedrückt, und hier merkt man auch gleich was den vier Belgiern wichtig ist: "Da Straight Edge Pride" aber cool geschrieben und mit ner kleinen Erklärung zu jedem der beiden Songs. Auf jeden Fall auschecken!!!


Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media