Plattenkritik

Koroded - Downstream Voyage

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Koroded - Downstream Voyage

 

Also das ist jetzt schon ein wenig eine Herausforderung. Irgendwo erinnern mich Koroded ganz stark an Alte Machine Head oder Anthrax aber mit Hardcore Riffs und interessantem Songwritting verbunden. Ich find diese CD sehr inovativ da man sehr deutlich merkt aus welchen Ecken die Einflüsse der Band kommen, und jeder etwas dazu beisteuert. Die 6 Songs sind allesamt sehr abwechslungsreich - und immer wieder fällt mir was neues auf!
Das Artwork find ich nicht so prickelnd aber naja - mei was solls! Texte sind dabei und das ist die Hauptsache. Singen tun Koroded hauptsächlich von persönlichen Erfahrungen und Bedürfnissen, Gefühlen!
Hört mal rein, ist vielleicht mehr was für die Metalfreaks!!!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media