Plattenkritik

LYVTEN - Sondern Vom Mut, Mit Dem Du Lebst

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 23.10.2015
Datum Review: 30.10.2015
Format: CD Vinyl Digital

Tracklist

 

1. Weisse Pyramiden
2. Status Kompliziert
3. Hanawon
4. Pferdekopfskulptur
5. Zirke
6. Ventolin
7. So Leer
8. Fenster In Der Schraege
9. Zeitlos In Der Gegenwart
10. La Luz
11. Vom Segeln
12. Polaroid

LYVTEN - Sondern Vom Mut, Mit Dem Du Lebst

 

Hopp Schwiiz! Lang, lang ist’s her dass ich ein Album einer Schweizer Band in den Händen hielt. Das letzte Stück Vinyl (aus der Schweiz) dürfte tatsächlich die 7“inch der 4 Züricher Jungs gewesen sein, die auch hier zu Werke sind, die sie Anfang 2014 (über Twisted Chords) veröffentlicht haben. Nach einer Split EP im Mai 2015, zusammen mit den befreundeten i.explode.i, folgt nun endlich das Debüt Album und damit der Weg über die volle 12inch Distanz. LYVTEN.

LYVTEN machen deutschen Punk Rock. Jaaa, Deutsch Punk aus der Schweiz! Und sogar richtig guten Deutsch Punk! (Oder gibt es das Sparten-Genre Schweiz Punk?!) Bevor mir der Name LYVTEN überhaupt ein Begriff war, sah ich die Jungs als Vorband von ADAM ANGST in Frankfurt live. Grandiose Live Show mit jeder Menge Energie, die es nun auf Platte zu packen gibt - und das klappt ausgesprochen gut. "Sondern Vom Mut, Mit Dem Du Lebst" beinhaltet 12 Songs mit gesellschaftlichen und politischen Themen, die durchweg nach Vorne gehen. 40 Minuten Vollgas zwischen Punk und Rock.
Sympathische Jungs mit guter Einstellung und ordentlich Wut im Bauch, die allerdings nicht durchgängig nach draußen drängt, sondern hier und da auch von poppigen Refrains zurückgehalten wird. So liefern LYVTEN neben harten Hardcore und Punk Elementen, teilweise auch eingängige, etwas poppigere Passagen, die allerdings immer gut inszeniert ins Gesamtbild passen und somit den ein oder anderen Ohrwurm erzeugen können, ohne kitschig zu wirken. TURBOSTAAT, FJORT, MUFF POTTER oder eben  ADAM ANGST. Irgendwo dazwischen reihen sich auch die 4 Schweizer ein. Also keine schlechte Gesellschaft. Sowohl textlich, als auch musikalisch, ist man mit benannten Bands auf einer Wellenlänge. Klare Aussagen, treffen auf mal härtere, mal softere Mucke. Das gefällt.

Besonders einprägsam ist die Stimme von Frontmann Thorsten Polomski, die teilweise etwas nuschelig, schwitzerditsch daher kommt, was allerdings nie groß störend, sondern eher ein Alleinstellungsmerkmal bzw. Wiedererkennungsmerkmal ist. Die 4 Schweizer schaffen die schwierige Balance zwischen eingängigen Refrains und Punk extremst gut zu halten. Hier muss es keinem Punker peinlich sein, wenn er den Refrain in und auswendig mitsingen kann.

"Sondern Vom Mut, Mit Dem Du Lebst" hat nicht nur ein (meiner Meinung nach) extrem schickes und stilvolles Plattencover zu bieten, sondern auch (mindstens) genau so gute Musik. Von LYVTEN wird man noch so einiges hören,... da bin ich mir sicher.

Autor

Bild Autor

Janik

Autoren Bio

Janik E. // 22 // love music. hate fascism.

Suche

Social Media