Plattenkritik

La Vela Puerca - El Impulso

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 31.08.2007
Datum Review: 17.06.2007

La Vela Puerca - El Impulso

 

Die 9 köpfige Truppe aus Uruguay ist derzeit live in Europa unterwegs, und jedem, der Shows mag, bei denen die Bühne fast vor Lebendigkeit überquillt, das Tanzbein nicht stillstehen mag und der Schweiß in Strömen fließt, dem seien diese grandiosen Partyabende empfohlen.

Auf ihrem vierten Album El Impulso läßt sich im Gegensatz zu ihren live Aufritten für meinen Geschmack leider nur wenig ihrer kraftstrotzenden punk/ska Energie finden, die ihre Shows so einzigartig macht. Es ist aufwändig und perfekt produziert, so sehr, daß etwas weniger für meinen Geschmack mehr gewesen wäre. Etwas mehr „Straßenstaub“ im Klang, der ihre vorigen Alben so charmant gemacht hat, fehlt. Klassische Skaklänge und die Bläser sind deutlich in den Hintergrund gerückt. Statt dessen gibt es 13 üppig instrumentierte, spanische Rocksongs zwischen Bigband, Latin Ska und Stadionrock. Man darf natürlich nicht vergessen, daß La Vela Puerca in Südamerika eben nicht in größeren Punkrockschuppen wie SO36 oder Batschkapp spielen, sondern große Hallen und Stadien füllen. Song Nr.8 „Para no verme mas“ fällt als langsame melancholische Ballade etwas aus dem sonstigen rockigen Rahmen. Insgesamt zieht sich eine leicht melancholische Stimmung durch das ganze Album. Mein Spanisch ist leider SEHR bescheiden, insofern ist das ein rein subjektiver Eindruck, den die Musik hinterlässt, Übersetzungen waren im Netz noch nicht zu finden.

Mein Lieblingslied ist die Nr.10 „Sanar“ das munterer als der Rest daher kommt. Aber alle Songs zeichnen sich durch eingängige Melodien und perfektes Arrangement aus. Wer die Band bisher nur live kennt und liebt, sollte vorsichtig sein und lieber mal vor dem Kauf reinhören. Auf http://www.velapuerca.com/ bekommt man 3 Lieder komplett als Stream angeboten. Wer die vorigen Alben mochte, wird aber on diesem auch nicht enttäuscht werden.

Tracklist:

1. Fragil
2. El Senor
3. Su Racion
4. Neutro
5. Me Pierdo
6. Clones
7. Colabore
8. Para No Verme Mas
9. Con El Destino
10. Sanar
11. Pino
12. La Sin Razon
13. Hoy Tranquilo

Autor

Bild Autor

Prokura

Autoren Bio

Suche

Social Media