Plattenkritik

Lack - Blues Moderne: Danois Explosifs

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Lack - Blues Moderne: Danois Explosifs

 

Auf einem Konzertposter für ihre Show in Hamburg wurden LACK als: „...die neuen REFUSED aus Dänemark...“ bezeichnet. Den Vergleich mit REFUSED habe ich nun sicher schon einige Male gehört, und deshalb wollte ich erst einmal selbst hören. Sicher kann man REFUSED immer für diese Sorte emotionalen, chaotischen und trotzdem aggressiven Hardcore’s als Vergleich anführen ohne wirklich falsch zu liegen. Aber rein musikalisch würde ich doch eher auf späte 108 verweisen. Textlich merkt man dann doch eher die REFUSED Schule. „Zur Genealogie Des Modernen Menschen“ oder „Solipsist Letter To The World“ verweist auf einen Hobby-Philosophen in der Band und das macht die Texte absolut lesens- und nachdenkenswert. Wer auf 108 steht, wird diese Scheibe lieben; wer REFUSED mag, wird auch LACK mögen und wer guten, modernen Hardcore mag sollte in diese CD mindestens mal reinhören bzw. auf der kommende Europa-Tour mal reinschauen.

Autor

Bild Autor

Andre

Autoren Bio

Suche

Social Media