Plattenkritik

Lääz Rockit - Live Untold (DVD)

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 20.10.2006
Datum Review: 26.10.2006

Lääz Rockit - Live Untold (DVD)

 

Teilweise passieren einem ja bizarre Sachen. So beispielsweise, wenn man eine DVD in den Flossen hält, von einer Band, die einem nicht das geringste sagt. Was ist daran nun so sonderlich, fragt ihr euch? Das wird dann sonderbar, wenn Läzz Rockit laut Labelinfo eine der Größen der 80er Bay-Area Explosion waren (gewesen sein sollen?). Egal, eine DVD ist immer eine feine Sache, und wenn es was neues zu erkunden gibt allemal.

Zunächst aber ein paar Infos: Lääz Rockit veröffentlichten in den Achtzigern drei Power/Thrash-Metal Scheiben, die eine gesunde Anhängerschaft besitzen. Anfang der Neunziger waren Lääz Rockit dann aber Geschichte, ehe man 2005 im Original Line-Up begann, live auf Festivals zu zocken. Die Songs, die in San Francisco, Kawasaki, dem 2005er Dynamo und in Eindhoven aufgenommen wurden, bilden einen Teil der DVD. Bereits hier wird nicht gespart, so sind 26 Songs am Start. Den anderen Teil der DVD bildet eine liebevoll und aufwendig zusammengeschusterte Dokumentation über die Geschichte der Band von Anfang an, vollbepackt mit Kuriositäten, interessanten Rückblenden und dergleich mehr. Die Aufteilung erfolgte allerdings nun nicht strikt getrennt, vielmehr handelt es sich um einen kompletten Film, in denen Live-Mitschnitte und Dokumentation abwechseln.

Für Fans ist diese DVD also schlicht ein Pflichtkauf. Und auch ich schaue mir sie gerne noch mal an. Zu Meckern gibt's dennoch etwas: Es gibt keine Untertitel. Aber welchen Fan kratzt das schon?

Alte Kommentare

von 7 angels 17.11.2006 11:16

wie sieht das cover aus?

von emil 18.11.2006 21:27

kannstes nicht sehen?

Autor

Bild Autor

Moritz

Autoren Bio

Suche

Social Media