Plattenkritik

Lava 303 - Wunderbare Electrofrau

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 22.01.2009
Datum Review: 27.02.2009

Lava 303 - Wunderbare Electrofrau

 

Mal wieder eine dieser Elektro-Hyper-Trendy-Megaparty-Bands. LAVA 303 heißen sie diesmal und haben ein 19 Song starkes Album aufgenommen welches angeblich der perfekte Soundtrack für politische Demos und/oder Veranstaltungen sei.

Also genauer hinhören. Was einem hier geboten wird ist tatsächlich elektronische Musik mit Beats ohne besondere Finesse, gemischt mit einer dezenten Gitarrenunterlegung und gelegentlichen Samples von Fernsehausschnitten oder ähnlichem. Muss ja irgendwie authentisch klingen. Tut es manchmal sogar auch. Groove hat diese Platte definitiv und auch die Texte wissen stellenweise zu überzeugen. Das Problem liegt viel eher darin, dass die Platte einen Ticken zu viele Tracks hat und manche Songs mit ihrer Interlude-ähnlichen Art zu sehr stören. Ansonsten für alle Elektro-Freunde bestimmt ein Versuch wert.

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media