Plattenkritik

Leiah - Sound And Diversity

Redaktions-Rating

Tags

Info

Release Date: 01.01.1970

Leiah - Sound And Diversity

 

Lange war es still um die Band mit dem Sänger der durch sein feminines Aussehen so einige Fragen aufwirft, aber nun sind sie zurück. Mit neuem Label und neuer CD am Start, direkt auf Eurotour - nicht schlecht.
Wenn die mal nicht den Kollegen von Last Days Of April den Ruf als melancholischte und beste Emoband Skandinaviens abstreitig machen wolen dann weiss ich auch nicht mehr. 9 Songs die so herzzerreistend Soft und Gefühlsgeladen sind das man sie garnicht am Stück anhören kann.
Ich muss zugeben: Leiah sind nicht meine Welt aber sie haben sich definitv wieder weiter entwickelt und der Vergleich mit LDOA steht ihnen durchaus zu!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media