Plattenkritik

Light Is The Language - Void Falls Silent

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Light Is The Language - Void Falls Silent

 

Es scheint als wäre da ein Nest ist Massachusetts. Erst Shadows Fall dann Killswitch Engage und nun auch Light Is The Language... Alle machen in etwas den gleichen Stil Musik. LITL erinnern anfangs ein wenig an Candiria und Botch, könnten aber dann nach einiger Zeit ruhig etwas mehr variieren. Die Stimme ist sehr krass und intensiv und doch recht heavy zu hören.Die CD ist in den Plantet Z Studios aufgenommen und von Zeus abgemischt und gemastert, und dann hat er noch bei "I Was Born Vietnom Vet" Gitarre gespielt... dem allen zu Folge ist die Produktion hammermäßig.
Die Band steht für Buddismus, Toismus, Kabala und anderen Theorien und Philosophien... dem entsprechend sind die Texte auch recht bizarr.
Mit ein bisschen Eingewöhnzeit ist die Musik ganz cool, der textliche Hintergrund muss einem jedoch liegen. Für Liebhaber der oben genannten Bands ist es sicherlich wert mal reinzuhören.

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media