Plattenkritik

Lightships - Electric Cables

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 30.03.2012
Datum Review: 19.03.2012

Lightships - Electric Cables

 

Als Navigationshilfe und Orientierungshilfe kann man das Album Electric Cables von Lightships tatsächlich interpretieren. Gerade in diesen Augenblicken des erwachenden Frühlings. Album einlegen, keine Sorgen machen und sich in den Tag treiben lassen.

Genau mit solchen Alben hatte Gerard Love bereits mit Teenage Fanclub einige anhörbare Erfolge vollbracht. Nun hat er sich noch mit Leuten von Belle & Sebastian und The Pastels zusammengetan und herausgekommen ist genau das, was man erwartet. Vor sich hin treibende Popsongs, mit filigranen, sich nicht aufdrängenden Gitarrenfiguren, sanftem Groove und der ein oder anderen besonderen Idee. Lightships besinnen sich auf die Stärken ihrer Ursprungsbands und versuchen diese ohne Risiko zu bündeln. Dieses Risiko fehlt jedoch an einigen Stellen.

Klar sitzt man auf dem Balkon, ein alkoholische Kaltgetränk in der Hand und widmet sich der Abendsonnen - so funktioniert Electric Cables tadellos. Versucht man allerdings an einigen Stellen genauer hinzuhören, so gleitet man immer wieder an der geschliffenen Oberfläche dieses Albums ab. Es scheint aus einem Guss voller geschmeidiger Popsongs zu bestehen, welches in seiner Gänze keinen Ausfall nach oben (wie auch nach unten) zulässt.

Einzig „Silver And Gold“ versucht herauszustechen und schafft es mit allem Willen auch. Ein goldiger Popsong, wie die untergehende Sonne im Südpazifik, deren orangebraunen Ausläufer man über dem nächstgelegenen bewaldeten Hügel begutachtet. Tatsächlich ist der Song indes eher in einer leerstehenden Kirche mit Mosaikfenstern und fröhlichen Geistern, irgendwo an einer Küste Englands, beheimatet. Man kann sich ein beliebiges Bild aussuchen und irgendwie passt es immer. Schickes Album mit hohem Gebrauchswert, aber leider etwas zu konturlos.

6,5

Tracklist:
1. Two Lines
2. The Warmth Of The Sun
3. Muddy Rivers
4. Sweetness In Her Spark
5. Every Blossom
6. Silver & Gold
7. Girasol
8. Stretching Out
9. Photosynthesis
10. Sunlight To The Dawn

Autor

Bild Autor

Kilian

Autoren Bio

-

Suche

Social Media