Plattenkritik

Line Of Defense - s/t

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Line Of Defense - s/t

 

Diese Debut Mcd kann man durchaus eine schöne Überraschung nennen. Diese neue Band aus den Niederlanden hat diese Mcd selber raus gebracht und hat einen sehr guten Sound für ein Demo. Das kommt da Sie im Bunt Studio in Utrecht aufgenommen haben und von Menno Bakker produziert wurde. Für Liebhaber von Mosh/Beatdown Mucke zu empfehlen. Line of Defense liegen irgendwo zwischen Hatebreed und Stigmata. Die Lieder sind schnell, aggressiv und werden immer abgewechselt mit einen langsamem fettem Groove. Line of Defense hat ein ganzen Haufen Shows vor sich, ich werde Sie auf jedem Fall bald auschecken. Diese Democd könnte ihr bestellen durch eine Email zu schreiben nach line_of_defense@hotmail.com

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media