Plattenkritik

Lovedrug - The Sucker Punch Show

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 05.06.2009
Datum Review: 02.06.2009

Lovedrug - The Sucker Punch Show

 

LOVEDRUG aus Cleveland scheinen etwas an sich zu haben. Da produziert Fast-Legende Michael Beinhorn (SOUNDGARDEN, RED HOT CHILI PEPPERS) ihr drittes Album „The Sucker Punch Show“ und dann spielen sie auch schon auf den ganz großen Festivals wie dem Southside oder dem gigantischen Greenfield.

Doch was in vielen Fällen eher ungerecht erscheint ist im Falle von LOVEDRUG eine wirklich gute Sache. Mit „The Sucker Punch Show“ haben die Herren nämlich ein unverschämt gutes Pop-Album aufgenommen, welches sicherlich seine Schwächen hat, dafür aber mehr überzeugt als Heulbojen wie THE FRAY und Konsorten. Denn das markante, allgegenwärtige Piano in den Songs erinnert schon an jene Chartstürmer, allerdings ohne jeglichen Kitschfaktor. So bekommen die Songs eine gewisse Marke verpasst, wodurch sich das Album die Spannung erhält. Man nehme nur das verspielte „Blood Like“ oder das melancholische „Panicked Witness“, welche ganz bestimmt zu den Album-Highlights gehören. Doch zu aller Schönheit gehört auch die Stimme von Frontmann Michael Shepards der jedem Song nochmal etwas Besonderes verleiht. Und da wären wir schon beim Bonbon dieses Album.

Eine Bonus CD mit unveröffentlichten Songs, Demo-Versionen und einem Coversong der großartigen SUEDE. „The Next Life“ so gut intoniert wie nie zuvor. Zwar kein Vergleich zum Original, dafür aber unfassbar intensiv und wunderschön vorgetragen. Der ideale Abschluss eines guten Albums.

Disk: 1
1. Let It All Out
2. Only One
3. Blood Like
4. Everyone Needs A Halo
5. The Dirtiest Queen
6. Borrowed Legs
7. Broken Home
8. Fake Angels
9. My World
10. Hante' Bruit
11. Panicked Witness
12. Dying Days

Disk: 2

1. Let It All Out (alt.)
2. Only One (alt)
3. Blood Like Too
4. Everyone Needs New Orleans
5. The Dirtiest Piano 6. Borrowed Legs (alt)
7. Broken House
8. Fake Angels (alt)
9. Your World
10. Panicked Witness (alt)
11. Dying Days (original demo)
12. The Next Life (Suede)

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media