Plattenkritik

Luca Brasi - Fuck the World

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Luca Brasi - Fuck the World

 

Letztes Jahr haben wir uns leider von Cleansweep verabschieden müssen. Diese Band hat sich aufgelöst da die Bassistin Michaela ausgestiegen ist. Der Rest der Band wollte doch gerne weiter machen und hat dann eben Luca Brasi gegründet. Luca Brasi zieht natürlich Ähnlichkeiten und macht einfach weiter wo Cleansweep aufgehört hat, also kräftiger und straighter Hardcore mit viel Metaleinfluß. Was sich auf jeden Fall verbessert hat ist die Produktion der MCD. Die Aufnahmen sind in den Sonic Sound Studios in Viersen entstanden. Der Studio wo Copykill und Drift auch aufgenommen haben und das sagt doch schon genug oder? Die MCD zählt (leider) nur 4 Songs zusammen mit lustigen Intros von The Godfather. Die Lieder schmecken nach viel mehr. Unbedingt auschecken Leute!!!!

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media