Plattenkritik

MK Ultra / Seein\' Red - Network Of Friends Part 3

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

MK Ultra / Seein\' Red - Network Of Friends Part 3

 

Diese CD ist der absolute Hammer. 30 Songs in ner Halben Stunde von 2 verschiedenen Bands. Angefangen wird mit MK Ultra, unglaublich was die Jungs hier hinlegen, oder besser gesagt noch viel unglaublicher das der Sänger überhaupt noch Zeit zum Luft holen hat. Der Rest der Musiker knüppelt eigentlich teils melodisch teils unmelodisch los was es nur so zu knüppeln gibt. Die Aufnahmen von Seein' Red sind deutlich schlechter aufgenommen als die von MK Ultra. Die Songs sind auch etwas rockiger und langsamer. Wäre die Aufnahme besser würden Seein' Red hier auf jeden Fall den besseren Stich landen.
Fakt ist auf dieser CD wird geknüppelt bis zum umfallen. Das muss man erst mal verdauen können

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media