Plattenkritik

Madball - Infiltrate The System

Redaktions-Rating

Tags

Info

Release Date: 17.08.2007
Datum Review: 19.08.2007

Madball - Infiltrate The System

 

Etwas mehr als zwei Jahre nach dem letzten Album „Legacy“ kommt nun der Nachfolger „Infiltrate The System“ raus. Die sich momentan noch auf Eurotour befindlichen New Yorker bringen mit diesem 13 Song schweren Release ihr sechstes Fulllength raus. Nach knapp 20 Jahren Bandhistorie macht MADBALL immer noch den liniengetreuen, mitreißenden NYHC. Das MADBALL noch immer viel Herzblut in ihre Musik stecken, ist nicht nur anhand ihrer kürzlich besuchten Liveauftritte auszumachen. Auch mit „Infiltrate The System“ wird die Liste der Hits erweitert.

Prinzipiell gibt es zum Musikalischen gar nicht so viel zu sagen. 13 Tracks im konventionellen MADBALL-Umhang, der aus stampfenden Riffs, Gangshouts, Breakdowns besteht, welche alle von Freddys angepissten Vocals und dem typischen NY-Groove begeleitet werden. Auch in diesem Album hat sich der schon Mitte der 90´er Jahre beginnende Einfluss des Metals in MADBALLs Soundstruktur breiter gemacht. Für mich sind „Renegades“, „We The People“, “Stand Up N.Y” sowie der Titeltrack die Hits der Scheibe. Auf „Infiltrate The System“ präsentieren sich die vier New Yorker in textlicher Hinsicht sozialkritischer als zuvor, so wie es auch von Bandleader Freddy Cricien im Vorfeld angekündigt wurde: „We do have a few songs written about themes that are familiar to our fans, such as life on the streets, but we also have some songs that delve more into social commentary.“ Verantwortlich für den fetten Sound ist Zeuss, der auch HATEBREED, TERROR oder SHADOWS FALL seinen Stempel aufdrückte.

Auch nach 19 Jahren Bandbestehen bringen MADBALL mit „Infiltrate The System“ ein Album raus, was meiner Meinung nach zwar „Set It Off“, „Demonstrating My Style“ und „Hold It Down“ nicht das Wasser reichen kann, die dennoch Spaß macht und mit erhöhter Anzahl von Durchläufen auch die Hörfreude steigen lässt.

1. We The people
2. Infiltrate The System
3. Revolt
4. No Escape
5. The Takeover
6. Renegades
7. Set Me Free
8. The Messenger
9. Liberty Or Death
10. Novelty
11. You're Gone
12. P.Y.I.T.F. (Part 3)
13. Stand Up N.Y.
14. Straight From The Heart (Bonus Track)

Alte Kommentare

von Jaysus 19.08.2007 22:42

Ich finds einfach nur Fett ! N.Y.H.C ! Nach wie vor einer besten Live Bands der Welt. Album ist besser geworden als ich gedacht habe ! 8/10

von Bumsgeburt 20.08.2007 08:33

solide madball scheibe =)

von David 20.08.2007 09:35

Madball sollten langsam mal aufhören. Langweiliger gehts nicht.

von Bob Rock 20.08.2007 10:34

Eine der besten Live Bands der Welt....selten so gelacht buddy.

von Shit 20.08.2007 11:26

Gewohnt "madballmäßig" und damit richtig gut. Und ja, live machen sie einiges her.

von Jaysus 20.08.2007 11:35

@ Bob Rock Nenn mir bessere dann wirst du hier gnadenlos von den Leuten ausgelacht du möchtegern experte :D

von Pete / taketherisk.net 20.08.2007 12:48

Die Live-Shows leben ausschließlich von Freddys grandioser Bühnenpräsenz. Der Rest der Band bewegt sich das ganze Set nicht einen Milimeter. Ist bei Hatebreed ja genauso. Kommt ganz schön verkrampft rüber, wenn man beim fiesesten Breakdown total unberührt auf der Bühne steht. Mein Eindruck: je tougher die Band, desto unspektakulärer die Show.

von @Pete 20.08.2007 13:34

Is das denn so schlimm? Mir isses scheißegal, wie sich ne Band gibt, und Madball haten noch NIE nen großen Bewegungsradius, kann ja nicht jeder Hummeln im Arsch haben wie Pete Koller ;-) Auf das Album bin ich gespannt, nach dem Review (gelungen!) noch mehr.

von Shit 20.08.2007 18:21

Wenn Hoya springt, gibts ja auch ein mittleres Erdbeben. Also ist schon ganz gut, dass zumindestens er gehaltvoll abdancet

von Paul 26.08.2007 13:35

Die Live Show von Madball ist absolut genial, da gehören sie in dem Sektor sicher zu den absolut besten der Welt. Über die letzten zwei Alben kann man sicher streiten. Infiltrate The System gefällt mir persönlich jedoch richtig gut.

von doggydog 28.08.2007 14:25

trotzdem ne schlechte mdb platte geworden.live sind se schon ok find ich.

von XDX 28.08.2007 15:20

Richtig goile dicke eier HC-scheibe!!!

von Zosh 30.08.2007 09:42

Für mich muss auch eine Band RICHTIG rocken, sonst brauch ich´s mir live gar nicht ansehen! Refused, Sick Of It All, The Spudmunsters, Biohazard, Snapcase etc. waren / sind da echt eine ABSOLUTE Augenweide gewesen...!

Autor

Bild Autor

Sebastian

Autoren Bio

Suche

Social Media