Plattenkritik

Madcap - Under Suspicion

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Madcap - Under Suspicion

 

Mit schon 2 Alben auf Side One Dummy in der Tasche ist dies eigentlich meine erste Berührung mit Madcap. Wusste gar nicht das Tony Victory eine gute Nase für Punkrock hat. Dies ist das 213 Release von Victory und gleich das beste Punkrock Album auf dem Label, zumindest kann ich mich an kein besseres erinnern, wenn es überhaupt ein anderes gegeben hätte. Madcap machen gleich beim ersten Ton gute Laune und Stimmung in der Bude. Musikalisch ist es sehr catchy. Vielleicht sind die meisten Leider etwas zu Poppig, doch besitzen die Lieder geile Melodien und Sing-a-Longs. Einfacher, fröhlicher Punkrock mit leichten Ohrwürmern. Coole ist das man ihren Sound gute Bands wie The Clash und The Ramones zurück hört. Die CD Version ist enchanced mit lustigen Studioaufnahmen und einem Bonustrack. Ich denke jeder der mit diesen aufgenannten Bands alt und hässlich geworden ist, wird in Madcap einige gute Liedern finden.

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media