Plattenkritik

Malevolent Creation - Doomsday X

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 24.08.2007
Datum Review: 15.08.2007

Malevolent Creation - Doomsday X

 

Dies ist nun bereits das 10. Studioalbum der alten Death-Metal-Recken aus Florida. Dabei ist hier zunächst die wiederholte Rückkehr des Ur-Mitglieds Bret Hoffmann am Mikro zu erwähnen. Auch ist Ur-Mitglied Bassist Jason Blachowicz nach jahrelanger Abstinenz zurückgekehrt. Für mich, der seit Anfang der 90´er das Treiben der Gruppe verfolgt, ist die Rückkehr der Beiden ein Glücksfall. Gerade die Alben mit Jason Blachowicz sind die Brutaleren (Unerreicht: „Eternal“ von 1996).

Auch bin ich ein Fan von Frontmann Bret Hoffmann, der in der Death-Metal-Welt ein einzigartiges facettenreiches Organ mit hohem Wiedererkennungswert hat. Kritikpunkt ist allerdings, dass seine Gesangsbeiträge ein wenig zu sehr in den Hintergrund gemischt wurden. Am Schlagzeug sitzt Drumgott Dave Culross, für dessen Beiträge allein der Preis der CD wert ist. Das Songwriting ist auf „Doomsday X“ immer brutal mit sehr vielen Blast-Beats, aber immer nachvollziehbar und gut durchdacht. Gekonnte Solis lockern die äußerst aggressiven und brutalen Songs auf. Mal wieder werden Malevolent Creation nicht zum Death-Metal-Thron aufsteigen, dazu sind sie einfach zu extrem. Aber eine treue Anhängerschaft haben sie und werden keinen Fan mit diesem Album vergraulen!

Anspieltipps: Cauterized, Deliver My Enemy, Bio-Terror

Tracks:

1. Cauterized
2. Culture of Doubt
3. Deliver My Enemy
4. Archaic
5. Buried in a Nameless Grave
6. Dawn of Defeat
7. Prelude to Doomsday
8. Upon Their Cross
9. Strength in Numbers
10. Hollowed
11. Unleash Hell
12. Bio-Terror

Alte Kommentare

von vnv 09.09.2007 14:48

9 punkte! wo mc draufsteht, ist mc drin! eine, der wenigen bands, wo man die cd nie reinhören braucht, bevor man sie kauft! eine, der unterbewertesten death metal bands, meiner meinung nach. der backkatalog der band ist eine einzige anreihung von klassikern...

von FKK 10.09.2007 10:24

stimme ich dir 100%ig zu...ich liebe diese Combo

von Renö 27.10.2008 12:48

ich stimme vnv zu...total unterschäzt....ohne die retripution wäre der metal um eiies ärmer ..und eigtl. war jeder realese der hammer . 9/10

Autor

Bild Autor

Clement

Autoren Bio

Ich fühle mich zu alt

Suche

Social Media