Plattenkritik

Memfis - The Wind-Up

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 09.02.2007
Datum Review: 26.01.2007

Memfis - The Wind-Up

 

MEMFIS kommen aus Schweden und stellen einen absoluten Newcomer im heiß umworbenen Metal-Genre dar. Dabei beschränkt sich die Band nicht auf eine Spielart dieses durchaus abwechselungsreichen Genres mit ihrem Debüt „The Wind-Up“, sondern bietet dem geneigten Hörer Abwechselung pur. Dabei wird aber nie der ‚Rote Faden’ verloren und man verliert sich zu keiner Zeit in zu viele Frickel-Orgien. Progressive Elemente sind zwar einige auszumachen, trotzdem sträube ich mich davor die Band in diese Ecke zu stellen, denn dafür ist die Musik dann doch zu stark im schleppenden Death-Metal Tempo mit einigen Rock-Zitaten gehalten.

Direkt nach dem ersten Durchgang ist man geneigt zu schreien, dass hier Mastodon mit ihrem durchgeknallten und ebenfalls progressiv anmutenden Stoner Rock Pate standen. Doch nach ein, zwei weiteren Durchgängen, stellen sich einem die Unterschiede, den MEMFIS sind wesentlich härter zuweilen und bewegen sich mehr im Metal-Genre als die hier erwähnten Mastodon. Vor allem der Song ist wesentlich düsterer ausgefallen und die Gitarren verirren sich nicht in all zu komplexe Gefilde. Mir persönlich gefällt vor allem der extrem abwechselungsreiche Schlagzeugsound der Band. Was hier hinter der Schießbude geleistet wird ist wirklich die pure Abwechselung und der Mann dahinter wechselt in einem Song mindestens viermal das Tempo. Sehr gut gemacht. Darüber hinaus ist die Produktion von „The Wind-Up“ sehr solide und ausgewogen geworden, auch wenn mir persönlich der Sound manchmal ein wenig Glatt erscheint, wobei das natürlich unter die Kategorie Geschmackssache einzuordnen ist. Anspieltipps dieses erstaunlich leicht verdaulichen Brockens sind „The Wind-Up”, dass eines der besten Stücke auf dem gleich benannten Album darstellt, und „Stop Those Waves“. Freunde von Mastodon und This Ending sollten sich mal MEMFIS näher anschauen.

Tracklist:

01. Breathless
02. The wind-up
03. Forever discounted
04. Eternal failure
05. The judgement
06. Cover it up
07. Dead ends
08. The game
09. Stop those waves
10. Save the day
11. Breed the disorder

Autor

Bild Autor

Dario

Autoren Bio

-

Suche

Social Media