Plattenkritik

Mendeed - Shadows War Love - The Very Best Of Mendeed

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 07.11.2008
Datum Review: 21.11.2008

Mendeed - Shadows War Love - The Very Best Of Mendeed

 

Irgendwann ist die Schmerzgrenze erreicht! Und das ist jetzt geschehen!! Dass ein Label wie Rising Records ihre einstigen Schützlinge postmortem melken möchten, ist ihre Sache. Ihre Sache ist es auch, verschollenen Perlen (“Mendeed - From Shadows Came Darkness/Positive Metal Attitude“) erst vor kurzer Zeit wieder veröffentlicht zu haben. Eine andere Sache ist es aber, so etwas wie den Kauf dieser Compilation zu unterstützen. MENDEED waren gut, ja, aber bevor sich diese lieblos zusammen gestellte und aufgemachte „Best Of“ in den Schrank gestellt wird, sollte lieber der gesamte Backkatalog der Schotten gekauft werden. Die Diskographie umfasst neben zahlreichen EPs eigentlich nur 3 Alben, so dass dieses Vorgehen immer noch mehr Sinn ergibt als das Anschaffen dieser Abzocke. Mal davon abgesehen, dass MENDEED bereits seit über einem Jahre von der Klippe gesprungen sind. Mal davon abgesehen, dass die Band nur ein paar Jahre Metalluft schnupperte. Mal davon abgesehen, dass wir im Augenblick eine Rezession haben. Mal davon abgesehen, dass ................................(hier bitte irgend etwas eintragen).

Bitte Finger weg!

Tracklist:
1. Ignite The Flames
2. Act Of Sorrow (Single Version)
3. Fatal Poison Whisper
4. Glory Be Thy Name
5. The Reaper Waits
6. Beneath A Burning Sky
7. Stand As One, Fight For Glory
8. Remains Of The Day
9. Burning Fear
10. The Dead Live By Love
11. Take Me As I Am
12. It's Not Over Yet

Alte Kommentare

von micha sellfish 21.11.2008 16:11

sowas tut gut. ruhig ruhig.

von Matze 21.11.2008 18:05

so eine cd ist echt überflüssig. Das Label sollte aufhören dieser band hinterherzutrauern Punkt Aus

von Killswitch Engage 21.11.2008 18:09

Da dieses (wirklich gute) Band sowieso kaum einer kennt, ist es eh irrelevant, ob da nun noch ein Best Of rausgehauen wird. Wer die Band kennt und mag, der wird (so wie ich) eh bereits alle Werke besitzen. Und wer die Band noch nicht kennt, und sich nun entschließt, sich mit der Band näher befassen zu wollen, der ist, da schließe ich mich Clement an, besser beraten, sich gleich eines oder mehrere komplette Alben zu holen. Ich empfehle zum Einstieg "This War Will Last Forever" !

Autor

Bild Autor

Clement

Autoren Bio

Ich fühle mich zu alt

Suche

Social Media