Plattenkritik

My Awesome Mixtape - My Lonely and Sad Waterloo

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.2008
Datum Review: 08.05.2008

My Awesome Mixtape - My Lonely and Sad Waterloo

 

Es ist ja schon ein Phänomen. Bis auf ein paar Freaks wollte bis vor einiger Zeit niemand was von Elektromusik wissen. Diverse Bands hatten es geschafft sich mit ein paar netten Bands eine Fanbase aufzubauen aber so wirklich hat das ganze nie gefunkt. Nach und nach kam es das im Jahre 2006 und vor allem 2007 die Elektroszene einen enormen Aufschwung erfuhr und sich vieles tat. Sogar im Rockigen Lager bedienten sich viele Bands an Elektrischen Spielereien und so kam es das die ein oder anderen Elektrosongs in der Stammdisse liefen und zu gefallen wussten. Solang es kein Scooter ist geht da einiges.

My Awesome Mixtape aus Italien sind so eine Band die man sich auch als coolstes Hardcore Kid anhören kann ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssten. Das atmosphärische, traurige und irgendwie gelegentlich an At the Drive-In’s Sänger Cedric erinnernde „Love on Cabin Class“ sorgt sofort zu Anfang für knisternde Gänsehaut. Im Nachfolgenden „The Saint Valentines Day Massacre“ sind die Beats zwar recht nett arrangiert, aber langweilen eher als so zu faszinieren wie beim nachfolgenden, tanzbaren und frickeligen „Diderot“. Im anschließenden „Francis Turner“ wird es herrlich verträumt mit einer Gastsängerin die mit ihrer Wundervollen Stimme in das Spielchen mit eintaucht.

Im abschließenden „End of the Night, End of the First Act” werden MY AWESOME MIXTAPE noch mal richtig schön elektrisch mit weiblichem Hintergrundgesang und schön frickeligen Beats. Eine wunderbare Mixtur die immer aufgeht. Generell wankt das Album zwischen verträumten, fast schon düsteren Beats und wiederum verspieltem Elektropop aber weiß jederzeit zu überzeugen.

Tracklist:
1. Love on Cabin Class
2. The Saint Valentines Day Massacre
3. Diderot
4. Francis Turner
5. I’ve Lost my Language
6. Napalm on B*** G***
7. Hilarious
8. What a Strange Supposition
9. The Loser Ballad
10. Lilith Spring
11. Sliently April Left us Without a Kiss
12. End of the Night, End of the First Act

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media