Plattenkritik

My Latest Novel - Wolves

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 04.03.2006

My Latest Novel - Wolves

 

MY LATEST NOVEL haben sich in einem kleine Fischerdörfchen namens Greenrock westlich von Glasgow gefunden. Der schottische Fünfer versteht es mit "Wolves" zwischen Indie, Folk und Pop wunderbare Mini-Geschichten zu erzählen, die den Esprit des kleinen Hafenstädtchens versprüht und dennoch so natürlich und erdig wirken.

Die Presse hat ihre Entscheidung schon getroffen und feiert MY LATEST NOVEL bereits als die neuen BELLE & SEBASTIAN. Und wenn man den Fünfer vergleichen will, dann kommt einem das Popuniversum besagter Band doch recht schnell in den Sinn. Besonders mit dem Einsatz von Percussions, Violine, Piano und Xylophone navigieren MY LATEST NOVEL ihre Songs durch verlassene Straßen und über das weite Grün des Hochlands. Ausgesprochen hat es mir der Song "Sister Sneaker Sister Soul", ein wunderbarer verträumter Popsong mit großem Streicher Aufgebot und Ohrwurmpotential. MY LATREST NOVEL verstehen es Bilder mit ihrer Musik zu transportieren, die auch bei längeren Instrumentalstrecken ihre Anziehungskraft bewahren. Fast vorsichtig tasten sich die Songs ihren eigenem Spannungsbogen entlang um in vollkommener Harmonie aufzugehen. MY LATEST NOVEL leisten sehr viel mit ihrer Bella Union Scheibe, die Genrefreude ein verzücktes Lächeln auf die Lippen zaubern sollte.

Release: 03.03.2006

Tracklist:
1. Ghost In The Gutter
2. Pretty In A Panic
3. Learning Lego
4. The Hope Edition
5. The Job Mr Kurtz Done
6. Sister Sneaker Sister Soul
7. When We Were Wolves
8. Wrongfully, I Rested
9. Boredom Killed Another
10. The Reputation of Ross Francis

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media