Plattenkritik

Nerf Herder - American Cheese

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Nerf Herder - American Cheese

 

Heutzutage ist es nicht leicht um als Punkrockband originell zu klingen, noch dazu wenn man aus der Gegend von Californien kommt. Nerf Herder haben es geschafft um aus der Menge der Blink 182 Klonen zu springen und veröffentlichen mit „American Cheese“ ihr 3tes Album seit 1994.
Die Band macht poppy Punkrock gemischt mit einem Haufen New Wave drin. Es klingt ganz witzig. Auch in ihren Texten erkennt man den Fun zurück den sie verkörpern wollen. Beim Song „New Jersey Girl beispielsweise erzählt Sänger Parry über ein Frau aus New Jersey, die er auf einer Bloodhound Gang Show getroffen hat und mit der er nun letztenendes zusammen ist, recht witziger Text.
Nerf Herder gucken tief in menschliche Erfahrungen sowie Alkohol, Love und Selbstbefriedigung. Also wenn man gute Laune sucht hohle Nerf Herder ins Haus.

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media