Plattenkritik

Neurosis - Given To the Rising

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 18.05.2007
Datum Review: 18.04.2007

Neurosis - Given To the Rising

 

Die seit über einer Dekade im Dienste psychedelischer- hypnotischer Metalklänge stehenden NEUROSIS versuchen mit „Given To The Rising“ einen Erneuten Angriff auf unseren Hirnlappen und sind ganz – ganz kurz davor die letzten Nervenenden zu kappen. Zu Beginn ihres Schaffens deutlich härter ausgerichtet besitzen NEUROSIS dieser Tage einmal mehr die Geduld langsam den Schraubstock anzuziehen. Mit voluminösen, immer sphärisch und zwingend gehaltenen Walzen von Songs kontaminieren sie alles was sich ihnen in den Weg stellt. Auch wenn du manchmal einen dieser unweigerlich sperrigen Songs nur über deinen Kopf hinweg ziehen lässt stecken diese fließenden Riffs und unendlich langsamen Drum- Parts wie Splitter im Gehörgang fest. „Given To The Rising“ titeln sie, doch sind wir wohl eher gnadenlos zerrender Gravitation ausgeliefert die über Albumlänge wohl nur die ganz hart gesottenen aushalten können. Und dieser Umstand macht es beinahe unmöglich diese Band unter normalen Umständen zu rezensieren, schlicht weil andere Maßstäbe geltend gemacht werden müssen. Denn NEUROSIS sind sicher Popkultur ohne Popappeal, genial ohne erträglich zu sein und so verwurzelt in sich und ihrem Sound dass immer wieder die Frage aufkommt ob wir noch ein Album dieser Wahnsinnigen benötigen.

Tracks:
1. Given To The Rising
2. Fear And Sickness
3. To The Wind
4. At The End Of The Road
5. Shadow
6. Hidden Faces
7. Water Is Not Enough
8. Distill (Watching The Swarm)
9. Nine
10. Origin

Alte Kommentare

von XvenomX 23.04.2007 20:02

hammerplatte. hätte nach den letzten veröffentlichungen nicht gedacht, dass mich eine neurosis scheibe so mitreisst. abwechslungsreicher als zuvor, bombensound, yeahhh!

von Markus 12.05.2007 09:56

Geh doch nach Mutti und hör die neue Kajaliban! 8 Punkte sind eine Unverschämtheit mein Junge!!!! Neurosis sind die beste Band der Welt und das wird immer so bleiben! Und ich bin garantiert keiner von den ganz Harten!

von tame 12.05.2007 11:02

naja markus mit deinem kommentar hast du auch grade disqualifiziert.

von u56u65 29.05.2007 01:15

endlich habe ich es! und was ist das nur für ein meisterwerk von album? Vorallem To the Wind hats mir angetan! 9/10!

Autor

Bild Autor

Sebastian K.

Autoren Bio

Suche

Social Media