Plattenkritik

Never Surrender / Face The Enemy - s/t

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Never Surrender / Face The Enemy - s/t

 

Beide Bands dürften im Moment noch relativ unbekannt sein, was sich aber mit dieser Split CD ändern dürfte.
Never Surrender ist die neue Band von Porcell, bei dem Ex-Judge, YOT, GB, Project X und natürlich Shelter schon alles erklären. Bei Shelter ist er vor 2 Jahren ausgestiegen um eine "Babypause" einzulegen und mit Never Surrender beweist er ein weiteres mal das er immer noch singen und einfach nicht mit Hardcore aufhören kann! Die Musik ist schnell, hart und gut. In your face Old Skool der mit kleinen metalischen Einflüssen gespickt ist und direkte Straight Edge Texte hat. 4 gute, einfache songs und ein Cover Von Never Surrender der legendären Blitz!
Face The Enemy sind ebenfalls kein unbeschriebenens Blatt mehr. Tim Mc Mahon der ehemalige Sänger der SxE Heroen Mouthpiece/Hands Tied führt zusammen mit Ken Olden (Damnation AD, Battery, Worlds Collide, Better Than A Thousand, ... nun Hip Hop Producer)diese Truppe an. Ich weiss ich weiss eine Menge Namedropping aber es lohnt sich und schlägt sich auch ganz klar auf die Musik nieder. FTE sind aggressiver und angepisster als Never Surrender, aber eigentlich kann man beide Bands nicht miteinander vergleichen. Hier gibt es ebenfalls 4 Songs.
Insgesamt ist die Split ne solide Platte aber den Sprung in die Unsterblichkeit haben beide Bands noch nicht geschafft!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media