Plattenkritik

Nitro 17 - Onto the Other Side

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 15.09.2008
Datum Review: 06.01.2009

Nitro 17 - Onto the Other Side

 

Und schon wieder Rockabilly. Die Szene explodiert inzwischen genauso wie HC und Bands sprießen, gerade in Deutschland, nur so aus dem Boden. Kontrabass, coole Frisuren und die üblichen Billy Accessoires gehören auch bei NITRO 17 aus Berlin dazu. Berlin wird auch direkt mal in der ersten Single besungen aber dem typischen Rockabilly Sound verfallen NITRO 17 nicht so ganz. Es klingt eher modern, nach Alternative Rock und Radiopop. Natürlich wird auch dem King persönlich die Lanze gehalten (As Daylight turns to night) und Roadmovie-artige Musik gibt es selbstverständlich auch. Keyboards und Reggaesounds werden auch eingebaut und irgendwie will diese Platte viel zuviel !

Tracklist:

1. soft like velvet
2. in to the night
3. couldn care less
4. berlin
5. sexoine
6. better times
7. poor man child
8. lost rider
9. I will dispraise
10. as daylight turns to night
11. hot beads of sweat
12. panic

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media