Plattenkritik

No Use For A Name - Hard Rock Bottom

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

No Use For A Name - Hard Rock Bottom

 

Wohl eine der ältesten und erfolgreichsten Skatepunk Bands präsentieren uns heute ihre neue Full Length Platte Hard Rock Bottom. 12 brandneue Songs und ein Cover von Sinead O'Connors "This Is A Rebel Song". Das diese Band Erfahrung und Routine hat muss man eigentlich nicht noch einmal erwähnen aber man spürt es einfach beim anhören der Musik. Teilweise sehr gefühlvoll wie bei Feels Like Home oder Insecurity Alert, manchmal aber auch einfach so typisch wie man diese Musik einfach gewöhnt ist. Für die heißen Sommermonate am Strand ist diese CD gerade zu predestiniert aber auch so kann man diesen Silberling einfach gut durchlaufen lassen. Ebenfalls ist hier ein knapp 8 Minutiges Video der Aufnahmen mit drauf welches wirklich witzig und cool geworden ist.
Das Artwork ist irgendwie cooler Punkrock Trash und alles in allem ist die CD richtig gut geworden. Ich hätte nie gedacht sowas zu sagen aber ich mach NUFAN wirklich gern ;-).

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media