Plattenkritik

Noise Ratchet - Till We Have Faces

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Noise Ratchet - Till We Have Faces

 

Dies Band ist wohl eine der großen neuen Überraschungen von Übersee. Noise Ratchet die auf dem Revelation Unterlabel THe Militia Group untergekommen sind, beigeistern hier mit sehr ausgereiftem und professionellen Songwritting, trotz ihres jungen Alters (die Jungs sind grade mal zwischen 17 und 25 Jahren alt.)!!! Aufgenommen wurde dieser Kracher in den bekannten Big Fish Studios, wo auch schon Kollegen wie Blink 128 oder Rocket From The Crypt aufgenommen haben und dirigiert hat das ganze Gavin Lurssen der von seiner Arbeit an P.O.D. oder Superdrag erst kürzlich wieder sein Können unter Beweis stellte. Die Sanfte aber doch rockige Musik hat ein sehr breit gefächertes Musikspektrum und wird auch Kids aus allen Musikschichten ansprechen. Ich glaube gerade das macht Till We Have Faces so besonders,; sie klingen nicht wie zwanghaft individuell oder originell wie diverse andre Bands die sich Emo schimpfen, sie machen einfach Musik ohne Zwänge und mit Gefühl. Noch Sind Noise Ratchet ein unbeschriebenes Blatt aber das wird sich bald ändern. Noch ein wirklicher Geheimtip!!!!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media