Plattenkritik

None More Black - This Is Satire

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 10.04.2006

None More Black - This Is Satire

 

NONE MORE BLACK sind zurück und sie klingen besser denn je. Drei Jahre nach ihrem letzten Fat Wreck Longplayer haben sie weiterhin eine EP auf Sabot Productions und ein neu gefundenes Line-Up vorzuweisen. Die einzigen Konstanten in der Bandgeschichte sind Sänger und Gitarrist Jason Shevchuk von KID DYNAMITE und Bassist Paul Delaney geblieben, Gitarrist Colin McGinnis (PAINT IT BLACK) und Drummer Jared Shavelson (THE HOPE CONSPIRACY) sind neu im Boot. Diesen Mai erscheint also mit "This Is Satire" der zweite Longplayer der Band, dem schon jetzt einen Ehrenplatz im Plattenschrank zusteht.

Generell passen die vier Jungs ins Schema der diesjährigen Fat Wreck Releases, die mit THE LOVED ONES, THE LAWRENCE ARMS oder THE SAINTE CATHERINES außergewöhnlich gute Veröffentlichungen auf den Markt werfen. Mich kann bei weitem nicht jede Punkrock-Scheibe vom Hocker reißen, aber "This Is Satire" trifft bei mir den gewissen Nerv, der mich immer wieder auf die Repeat Taste drücken lässt. Hauptgrund für meine Begeisterung ist das begnadete, rauchige Organ von Frontmann Jason das irgendwo zwischen JAWBREAKER, JETS TO BRAZIL und den begnadeten KNAPSACK den Jackpot mit langgezogenem Gesang und "Oeeoos" geknackt hat. Der Grundsound ist hingegen wesentlich dynamischer, poppiger Punkrock mit einer sehr rockigen Kante wird hier geboten, der an manchen Momenten auch mal Indie-Charakterzüge oder Post Hardcore Elemente aufweist. Von den 13 Songs ist fast jeder ein Hit und überrascht durch mit unterschiedlicher Dynamik und variablen Aggressionspotential. Vielmehr muss hier nicht gesagt werden: greift zu!

Release: 02.05.2006

Tracks:
1: We Dance On The Ruins Of The Stupid Stage
2: Under My Feet
3: My Wallpaper Looks Like Paint
4: Zing-Pong
5: With The Transit Coat On
6: Opinions & Assholes
7: I See London
8: Who Crosses State Lines Without A Shirt?
9: D Is For Doorman (Come On In)
10: 10 Ton Jiggawatts
11: You Suck! But Your Peanut Butter Is OK
12: Yo, It’s Not Rerun
13: Majestic

Alte Kommentare

von uhu 27.04.2006 18:42

cooles release

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media