Plattenkritik

North Side Kings - A Family Affair

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

North Side Kings - A Family Affair

 

Ihr Debutalbum schlug ein wie eine Bombe, jetzt knapp nach einem Jahr erscheint schon ihr zweiter Long Player. Und das wo man noch mit bedenken muss, dass die Band einen großen Rückschlag durch den Ausstieg von Tony Scaglione hinnehmen musste. Jetzt haben sie aber einen neuen am Start und auch noch einen zweiten Gitarristen. „A family Affair“ geht einfach weiter wo „This Thing of ours“ aufgehört hat. Nicht ganz, denn leider holen sie nicht mehr das Niveau des Vorgängers, was sich dadurch unterscheidet das nicht mehr alle Songs so gut rein hauen. Vielleicht sind die Lieder etwas zu schnell gemacht. Glücklicherweise besitzt diese Platte dennoch genug Höhepunkte um sie empfehlen zu können. Bei dem Song „ Still not the same“ gibts Guest Vocals von Scott Vogel (Terror, Buried Alive). Wird mal Zeit das die Jungs aus Arizona nach Europa kommen.

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media