Plattenkritik

On Broken Wings - Going Down

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 20.02.2007
Datum Review: 02.03.2007

On Broken Wings - Going Down

 

ON BROKEN WINGS werden sicherlich einigen unter uns ein Begriff sein, nachdem die Band im Jahre 2004 bereits ihr recht beachtliches Debüt namens „It's All a Long Goodbye“ via Alveran Records veröffentlicht hat. Nach diversen Touren und Support-Shows ist es nun so weit und die Band, die sich dem „Mosh-Metal“ verschrieben hat, veröffentlicht dieser Tage ihr neuestes Werk „Going Down“ das nicht minder brutal und fies ausgefallen ist als der Vorgänger.

Zehnmal gibt es auf „Going Down“ die volle Ladung Moshparts, Breaks und fiese Vocals, die ein wenig an Coalesce erinnern. Dazwischen gibt es zum Teil etwas dünn geratenen cleanen Gesang, der meiner Meinung nach den Gesamteindruck dieses soliden Albums ein wenig schmälert. Musikalisch erinnern ON BROKEN WINGS einen mehr denn je an eine Mischung aus Poison The Well, Morning Again und einem Schuss Dillinger Escape Plan, wobei der Vergleich mit älteren Poison The Well am ehesten Hängen bleibt. Die Songstrukturen sind recht abwechselungsreich geworden und sind trotz der etwas schnelleren Gangart immer noch recht eingängig und sorgen für das ein oder andere Kopfnicken bei dem geneigten Hörer. „Mosh-Metal“ bringt „Going Down“ eigentlich ganz gut auf den Punkt, auch wenn der Metalanteil sich auf einen metallische New School Anteil beschränkt und nicht gerade auf klassische Metalriffs, was nicht unbedingt negativ sein muss. Leider ist bei all den musikalischen Fertigkeiten der Band die Produktion nicht wirklich gut gelungen. Hier hätte man durchaus mehr herausholen können, vor allem das Schlagzeug und der cleane Gesang gehen etwas unter und hätten durchaus besser abgemischt werden können. Nichtsdestotrotz bieten uns ON BROKEN WINGS mit „Going Down“ eine solide Platte, die Fans von oben genannten Bands durchaus gefallen könnte.

Tracklist:

1. On Violins
2. Clear
3. LTMR
4. You Make Me Want to Hit My Face Against the Wall
5. I Do My Crosswords in Pen
6. Deep 6
7. Tether
8. I Hope You Don't Get Raped in Cancun
9. My Life, Your Movie
10. Lovesick

Alte Kommentare

von lukas 02.03.2007 13:40

6 nur?

von addicted 12.03.2007 21:39

zensur? hahahaha

von torben 12.03.2007 22:13

du bringst halt keine konstruktive kritik, sondern beleidigst nur...

von addicted 12.03.2007 22:24

ja, aber ich beleidige mit recht. konstruktive kritik? soll ich vielleicht für euch recherchieren? na gut: „It\'s All a Long Goodbye“ war nicht das debut, sondern bereits der zweiling (wenn man nur die full lengths zählt). zudem handelt es sich bei der platte nicht wirklich um \"die neue on broken wings\", sondern lediglich um eine neuauflage der seit jahren vergriffenen \"#1 beautiful\" demo-ep der band + vier neu-aufgenommenen allerdings schon damals geschriebenen songs. und nach diversen touren und supportshows? die band ist zur zeit auf ihrer ersten tour durch europa, davor haben sie nur eine einzige show in europa gespielt. schickt die promos nächstes mal einfach an mich, dann schreib ich die review direkt komplett, sie an leute wie dario zu verschwenden, der 0 plan hat und auch noch faul ist ist halt einfach schade um die dinger.

von addicted 12.03.2007 22:48

wenn das mit den touren ganz generell gemeint ist, dann hat er halt auch ne schreibschwäche, denn das bands zwischen 2 alben touren und shows spielen, dürfte jedem auch ohne solche füller bewusst sein. und ich bin nicht nett. ich hab auch gar keine zeit hier zu schreiben. ich finde es nur komisch, dass es jemand darf, der, nicht nur an dieser stelle, sein unwissen zur schau stellt und sich wie gesagt nichtmal die mühe macht sauber zu recherchieren. das hat nichts mit unnetigkeiten meinerseits zu tun, sondern mit disrespekt gegenüber der band und dem label seinerseits zu tun. ;)

von Floppy 07.04.2007 18:29

Eines der beschissensten Alben der letzten Jahre.

von Lukas 10.04.2007 00:11

du hast den knall nicht gehört Floppy?

von Killy 10.04.2007 17:06

Langweiliges/eher schlechtes Album nach dem ersten mal hören..

Autor

Bild Autor

Dario

Autoren Bio

-

Suche

Social Media