Plattenkritik

On The Outside - Tragic Endings

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 15.11.2005

On The Outside - Tragic Endings

 

Ein paar Leute von Outbreak (Bridge 9) haben On The Outside in Leben gerufen. Die Band aus Portland, Maine haben Ende 2004 ein 5-Song-Demo aufgenommen, was wie eine Granate eingeschlagen ist. Dann ging gleich mit Bane, Donnybrook With Honour oder eben Outbreak auf Tour. Ihre jetzt im November erscheinende Scheibe „Tragic Endings“ wird von Thorp Records rausgebracht.

Die Band vereinigt verschiedenste Einflüsse. So kommen Elemente von alten Bands wie Madball oder Leeway zum Vorschein, dann werden aber auch neue Elemente á la Terror oder Donnybrook verarbeitet. Die vereinigt ein bisschen Metal mit ner Menge Oldschool in ihren klassischen und modernen Versionen, so dass sie zwar das Rad nicht neu erfinden, aber eine der besseren Bands dieser Art sind.

Gute Scheibe, die noch des Öfteren in meinem Player geparkt wird. Mehr solche Releases.

Autor

Bild Autor

Sebastian

Autoren Bio

Suche

Social Media