Plattenkritik

Once.. Never Again - once... Never Again

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Once.. Never Again - once... Never Again

 

Die belgische Metalfraktion gibt ja nicht mehr all zu viel her da ist man über jeden Lichtblick froh. Nachdem Die My Demon die toughere Gemeinde wieder etwas aufgeweckt hat, werden Once... Never Again mehr bei den Fans von Facedown, Liar und Co. zuschlagen. Man könnte die Band der 5 Jungs gut als Facedown mit Cartharsis Einflüssen beschreiben aber im großen und ganzen doch ohne Höhepunkte. Die Musik ist solide aber nichts neues oder originelles... man könnte auch sagen typisch Belgien vom Stil her. Die 6 Songs sind im schon fast Pflichtstudio für Beneluxbands "de Studio" in Asse aufgenommen worden. Others Came Along and Killed My Dreams ist ein sehr persönliches Album bei dem man sich mit Sicherheit viel Mühe gegeben hat, aber hervorragend oder ein Ohrwurm ist es wahrlich nicht.

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media