Plattenkritik

Operation Ivy - S/T

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 09.11.2007
Datum Review: 17.11.2007

Operation Ivy - S/T

 

Achtung, Klassiker-Alarm! Das 1989 über Lookout! Records veröffentlichte "Energy" erhält diese Tage gemeinsam mit der 7’’ EP "Hectic" seine wohl verdiente Würdigung in Form eines 27 Tracks umfassenden Packages, welches über Armstrongs Label Hellcat Records erscheint.

Gemeinsam mit der 1991 erneut aufgelegten Compilation verkaufte sich das Album zu Zeiten, als es der Musikindustrie noch blendend ging, stolze 500.000 Mal. Entsprechend szeneübergreifend ist die energetische Skacore Mixtur von OPERATION IVY verständlicherweise auch bekannt und verbreitet und welcher Musikfreund kann denn bitteschön die Füße stillhalten oder die Hände in den Hosentaschen lassen, wenn "Unity" im Club seines Vertrauens aufgelegt wird? Ein wenig nostalgisch wird einem entsprechend auch, wenn das von Gene Grimaldi remasterte Material aus den Boxen plätschert. Auf die guten alten Zeiten also, denn dieses Re-Release hat definitiv seine Berechtigung.

Tracklist:
01. Knowledge
02. Sound System
03. Jaded
04. Take Warning
05. Crowd
06. Bombshell
07. Unity
08. Vulnerability
09. Bankshot
10. One of These Days
11. Gonna Find You
12. Bad Town
13. Smiling
14. Caution
15. Freeze Up
16. Artificial Life
17. Room Without a Window
18. Big City
19. Missionary
20. Junkie's Runnin' Dry
21. Here We Go Again
22. Hoboken
23. Yellin' in My Ear
24. Sleep Long
25. Healthy Body
26. Officer
27. I Got No

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media