Plattenkritik

Out To Win - Persist And Destroy

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Out To Win - Persist And Destroy

 

Out to Win ist die neue Name hinter den fabelhaften Mushmouth. Wie mittlerweile allen bekannt sein dürfte, mussten sie ja ihren Name ändern, zwecks einer anderen Band die ebenfalls so heißt. Musikalisch ist Gott sei Dank alles beim alten geblieben. Diese neuen Aufnahmen gehen weiter wo „ Lift the Curse“ aufgehört hat, oder stellen vielleicht sogar alles bisherige in den Schatten. Vielleicht sind sie noch etwas brutaler durch mehr Metaleinfluss im Gitarrensound geworden. Auf jeden Fall, wie auch schon erwähnt, machen OTW noch immer megafetten Metalcore mit wahnsinnig aggressiver Stimme. Musik die die inneren, düsteren Kräfte bei einem hoch holt. Man will beim anhören eigentlich nur alles um sich herum zerlegen. Das Ergebnis der Produktion ist wieder sehr gut. Diese neue EP enthält insgesamt 6 Lieder, die aus 5 neuen Songs bestehen und einem alten Mushmouth Song „Out To Win“. Guestvocals auf den Titeltrack von Sal Lococo/Sworn Enemy. Hammer!!!

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media