Plattenkritik

Overthhhrow / What happens next? - Livin’ La Vida Loca

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Overthhhrow / What happens next? - Livin’ La Vida Loca

 

Soulforce Records aus Spanien bringen hier zwei Full Length Alben auf eine CD. Overthhhrow war eine Seitenproject dreier Leute der Kultband HHH aus Spanien. Die Aufnahmen die auf dieser CD stehen, fanden statt Ende der 80 Jahre. Sie wurden nie veröffentlicht, da es Probleme hat dem alten Master gab. Ich find auch dass die Aufnahmen unordentlich klingen. Overthhhrow machen schlechte Thrash/Punk HC; man erkennt ein wenig Einflüsse von Bands wie DRI, Suicidal Tendencies. Die Stimme geht nach ein paar Songs auf die Nerven. Ein Lied find ich wirklich herausragend, nämlich „Politics“, der Song ist einfach geil, der Rest eher langweilig.
Die nächste Band ist What happens next?, die eindeutig die bessere Hälfte dieses Releases ist. Die Band aus San Francisco gibs schon mehr als zwanzig Jahre. Musikalisch erinnert sie an japanischen Hardcore; also sehr schnell und eher kurze Lieder, verrückter Gesang und melodische Trashriffs. Die Aufnahmen sind während eine Radio Sendung in Dec 1999 aufgenommen worden. Der Höhepunkt des Releases ist der CD Rom Track mit einem Video und special Internet features. Ebenfalls sind auch die Texte auf der CD Rom zu finden..

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media