Plattenkritik

Picture - Warhorse

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 24.02.2012
Datum Review: 16.02.2012

Picture - Warhorse

 

Schon mal was von “Metal” gehört? Vielleicht ist ja auch mal der Begriff „NWOBHM“ vom Tannenbaum gefallen? Wie auch immer, das „B“ steht für „British“, aber PICTURE kommen aus den Niederlanden. Somit handelt es sich hier eindeutiger um „NWODHM“, denn die Fünf gehören seit über 30 Jahre Bandgeschichte zum prähistorischen Haufen musizierender Kutten. Und lasst euch Eines gesagt sein: Wenn der Rest von „Warhorse“ (keine Ahnung, ob der Titel mit Bedacht auf den kommenden Spielberg-Klassiker gewählt wurde) so ausgefallen wäre wie die ersten drei Tracks, dann wäre großes Metalkino auf Rillen gepresst worden. So aber bleibt es bei einem guten Album voller Riffs und traditionellem Metal (SAXON lässt grüßen), dass vor allem durch einen sehr guten, den Metal ausatmendem Sänger überzeugen kann.

Tracklist:
1. Battle plan (04:34)
2. Shadow of the damned (03:53)
3. Rejected (04:04)
4. Edge of Hell (03:53)
5. The King is losing his crown (05:59)
6. Think I lost my way (05:29)
7. Killer in my sights (04:23)
8. My kinda woman (04:08)
9. The price I pay (05:30)
10. Warhorse (03:54)
11. We're not alone (04:20)
12. Stand my ground (03:09)
Bonus Track:
13. Eternal dark MMXI (03:41)

Autor

Bild Autor

Clement

Autoren Bio

Ich fühle mich zu alt

Suche

Social Media