Plattenkritik

Planlos - Live In Düsseldorf

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 24.03.2006
Datum Review: 20.05.2006

Planlos - Live In Düsseldorf

 

Die deutsche Rockband PLANLOS beschert uns mit diesem Release eine Dualdisk, die CD und DVD vereint und damit sowohl auf Augen als auch auf Ohren angesetzt werden kann. Das Düsseldorfer Tor 3 füllen PLANLOS ohne Probleme und bei einer angeblichen Außentemperatur von 34 Grad lassen die Bilder erahnen, dass es in der Halle geradezu unmenschlich zugegangen ist.

Die Hitze hält die vier Musiker allerdings nicht davon ab sich durch ein achtzehn Song starkes Set zu rocken und die Zuschauenden mit schnellem Rock sowie etwas Punk mitzureißen. Höhepunkt des Konzertes und auch dieses Releases bildet wohl die Coverversion von Matze Reims „Verdammt Ich Lieb Dich“, der mich zu Grundschulzeiten vom Hocker riss und auch in der von PLANLOS gewählten Form noch die Massen zu begeistern weiß. Da nicht mitzusingen ist schon schwierig, wobei festgehalten werden muss, dass mit dem Song eigentlich jeder punkten können müsste. So lässt sich auch insgesamt nicht behaupten, dass diese DVD/CD von PLANLOS ausgesprochen empfehlenswert und hochwertig wäre. Wie immer bei Livemitschnitten soll hier wohl eher der treue Fan angesprochen werden und nicht die breite Masse. Zählt man zu besagten Fans ist diese „Live In Düsseldorf“ Scheibe allerdings eine schöne Sache.

Autor

Bild Autor

Konstantin

Autoren Bio

Suche

Social Media