Plattenkritik

Please Forever - Alter

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Please Forever - Alter

 

Als die das erste Mal auf Tour waren haben sie alles in Fetzen gerissen mit ihrer Energie geladenen Bühnen Show und ihrer Power… ich frag mich nur ob die Pleasure Forever auf dieser CD die gleichen sindd? Wenn ja, dann sind sie viel melancholischer und verspulter geworden. Markieren ihre Highlights mit Klavier, Flüster- und Säuselgesang und allem was dazu gehört. Ein paar Sound effekte mit teils melancholischem, teils düsterem und nur selten fröhlichem Gitarrenpop vermischt dazu eine recht saubere Produktion und dann noch Song Titel wie Czarina, Aeon Flame, Axis Exalt und so weiter.
Mich macht diese CD leider irgendwie nur träge und matsch in der Birne, zu trist das ganze

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media